Zu meiner Homepage www.qigong-schroeder.de Rezepte | FAQ | Impressum



Die 5-Elemente-Ernährung basiert auf dem alten Wissen der Chinesischen Medizin: Vielfalt und Wirkweise von Lebensmitteln sowie regelmäßige Mahlzeiten haben eine wohltuende Wirkung auf Körper und Geist.

Lebensmittel werden in die fünf Geschmacksrichtungen – süß, scharf, salzig, sauer und bitter - unterteilt. Sie unterstützen im Körper unterschiedliche Prozesse und ergeben in einem ausgewogenen Zusammenspiel der Zutaten einen abgerundeten Geschmack.

Weiterhin spielt die thermische Wirkung von Lebensmitteln - die Spanne reicht von erhitzend bis stark kühlend – eine wichtige Rolle in der Zusammenstellung des Speiseplans.

Kochen ist das A und O der 5-Elemente-Küche, da bereits über die Zubereitungsart ein Grundstein für die Bekömmlichkeit gelegt wird.

Auf dem Speisezettel stehen vorwiegend frische, regionale und saisonale Lebensmittel, ebenso kommen reichlich Kräuter und Gewürze zum Einsatz.